Informationen zur Ausleihe, Einführungen, Bestellungen, Vormerkungen, Leihfristen, Verlängerungen

Ausleihe, Bestellungen

Benutzungsgebäude: Schuhstraße 1a, 91052 Erlangen

Telefon: +49 (0)9131 85 -  Information: - 23950, -23951, -23954; Ausleihe: - 22173, -23940;
Fax: +49 (0)9131 85 - 29309
E-Mail: ub-hb-info@fau.de

Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Sie im OPACplus recherchieren und Bestellungen, Vormerkungen und Verlängerungen vornehmen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich jederzeit Übersicht über den Stand Ihres Benutzerkontos zu verschaffen.

Einführungen

Einführungen in Bibliotheks-, OPACplus (Online Public Access Catalog)- und CD-ROM-Datenbankbenutzung finden regelmäßig zu Semesterbeginn und nach Absprache statt. Bitte wenden Sie sich an die Information.

Siehe auch Schulungen

Bestellungen

  • Magazinbestand, der im OPACplus nachgewiesen ist, bestellen Sie über den OPACplus. Nicht im OPACplus nachgewiesene Literatur und Zeitschriftenbände, die nicht einzeln im OPACplus verzeichnet sind, bestellen Sie bitte mit Leihschein.
  • Bestellungen werden in der Regel bis zum nächsten Arbeitstag erledigt (nicht jedoch von Freitag auf Samstag). Bestellte Medien aus dem Besitz der Hauptbibliothek liegen eine Woche zur Abholung in der Ortsleihe bereit.
  • Medien aus anderen Zweigstellen der Universitätsbibliothek können wechselseitig an den verschiedenen Ausleihstellen bereitgestellt werden
    (s.a. Zweigstellenleihverkehr).

Vormerkungen

Vormerkungen für entliehene Bände nehmen Sie bitte selbst über den OPACplus vor. Nach Eintreffen des Mediums erhalten Sie eine Nachricht per Email oder Brief.


Leihfristen und Verlängerung der Leihfrist

  • Die Ausleihfrist beträgt in der Regel 4 Wochen, kann aber für bestimmte Medien bzw. bei Vorliegen einer Vormerkung auch kürzer sein. Nach erfolgter Ausleihe erhalten Sie einen Ausdruck mit den genauen Leihfristen. Bitte halten Sie diese Fristen strikt ein. Bei Überschreitung der Leihfrist erfolgt eine kostenpflichtige Aufforderung zur Rückgabe. Rechtsgrundlage dafür sind die Allgemeine Benützungsordnung der Bayerischen Staatlichen Bibliotheken) und die einschlägigen Teile von Kostengesetz und Kostenverzeichnis.
  • Sie können die Leihfrist für ein entliehenes Medium frühestens 10 Tage vor dem ursprünglichen Leihfristende bis zu zweimal verlängern. Bitte nutzen Sie die Selbstbedienungsfunktion des OPACplus und kontrollieren Sie die neuen Rückgabetermine.
  • Achtung: Ein verlängertes Medium kann jederzeit zurückgefordert werden, wenn anderweitig Bedarf besteht.