Unterstützung durch die Universitätsbibliothek

Suche


Wir unterstützen Sie in Ihren Entscheidungen, von der Anfangsplanung bis zum Projektende, sowie auf jeder Station des Lebenszyklus Ihrer Forschungsdaten. Dies umfasst:

  • Recherche
    Wo und wie lässt sich nach Daten zu Ihren Forschungsvorhaben recherchieren und wie werden diese korrekt zitiert?
  • Planung
    Welche Daten werden Sie in Ihrem Projekt voraussichtlich generieren und wie sollen diese während und nach dem Projekt strukturiert, organisiert und gesichert werden?
  • Beschreibung
    Welche Standards gelten für Metadaten und welche Tools stehen zur Visualisierung der Daten zur Verfügung?
  • Datenpublikation
    Welche Möglichkeiten und Anforderungen bestehen bezüglich der Veröffentlichung von Forschungsdaten?
  • Zugriffsbestimmungen
    Sollen Ihre Forschungsdaten öffentlich sichtbar gemacht werden und falls ja, werden sie nur zum Teil oder vollständig veröffentlicht, und zu welchem Zeitpunkt (z. B. nach einer Embargofrist) und wer soll Zugang erhalten?
  • Nutzungsbedingungen
    Welche Lizenzmodelle gibt es, was wird dem Nutzer dadurch erlaubt?
  • Datenformate
    Welche Datenformate eignen sich für eine dauerhafte Archivierung am besten und wie lange müssen Ihre Daten gespeichert werden (planvolle Löschung)?

Die Universitätsbibliothek bietet Ihnen individuelle Beratung oder Schulungen für Gruppen an. Gemeinsam erarbeiten wir die optimale Lösung für Ihre Forschungsbedürfnisse.

Kontakt:

Referat Forschungsdatenmanagement: Tonka Stoyanova, Telefon 09131 / 85-2 85 91
Rechtsfragen im Bereich Forschungsdaten: Petra Heermann, Telefon 09131 / 85-2 39 20