OPUS FAU Dokumentenserver

Suche


Der Dokumentenserver dient der Erfassung und Organisation elektronischer Volltexte an der Universität Erlangen-Nürnberg und ist in den Publikationsverbund OPUS eingebunden. Die lokalen Versionen von OPUS bieten z.B. Suchen nach Autor, Titel, Erscheinungsjahr, Sachgruppe, den Dokumentarten sowie den verantwortlichen Fakultäten oder Betreuern. Für Veröffentlichungen in OPUS sind Online-Hilfen verfügbar unter http://opus4.kobv.de/opus4-fau/home/index/help

Welche Dokumente findet man in OPUS?

Der Sammelauftrag der Universitätsbibliothek umfasst die Speicherung, Katalogisierung und Archivierung aller durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Erlangen-Nürnberg veröffentlichten elektronischen wissenschaftlichen Dokumente. Ein möglichst breites Spektrum von Dokumenten soll dabei zukünftig berücksichtigt werden, derzeit liegt der Schwerpunkt noch auf Dissertationen. Die Langzeitarchivierung von Dissertationen und Habilitationen wird in Der Deutschen Nationalbibliothek über EPICUR vorgenommen.

Folgende Dokumenttypen können in OPUS abgelegt werden

  • Dissertationen und Habilitationsschriften, deren Veröffentlichung durch Prüfungsordnungen vorgeschrieben ist; je nach Promotionsordnung der jeweiligen Fakultät genügen die Doktoranden mit der elektronischen Veröffentlichung in OPUS ihrer Veröffentlichungspflicht; genaue Informationen zur Vorgehensweise unter http://opus4.kobv.de/opus4-fau/home/index/help#rulesfordiss_new
  • Publikationen und Publikationsreihen der Universität Erlangen-Nürnberg mit wissenschaftlichen Inhalten,
  • durch Angehörige der Universität herausgegebene Publikationen und Publikationsreihen wie Sammelwerke, Kongressbände und -beiträge, Forschungsberichte, Zeitschriften und Artikel,
  • Prüfungsarbeiten wie Diplom-, Magister- und Studienarbeiten, nach den jeweiligen Vereinbarungen mit dem zuständigen Fachbereich der Universität Erlangen-Nürnberg.

Urheberrechte

Die Urheberrechte der Autorinnen und Autoren bleiben gewahrt. Die Veröffentlichung auf dem Dokumenten- und Publikationsserver steht einer weiteren Veröffentlichung der Dokumente in Fachzeitschriften oder Monographien sowie auf anderen Servern nicht entgegen. In Fällen von bereits erfolgten Verlagsveröffentlichungen ist eventuell zu klären, ob diese einer Veröffentlichung in OPUS zustimmen, diese Frage ist von den Doktoranden selbst zu klären.

Zuständigkeit und Kontakt

Zuständig sind die Dissertationen- und Pflichtstelle der UB, Frau Regina Heidrich, sowie bei allgemeinen Fragen Herr Markus Putnings.